Lieblingswinzer | Markus Molitor

Foto © Markus Molitor

Weingut Markus Molitor

Wenn wir in Recklinghausen einen Wein von Markus Molitor anbieten, werden wir oft gefragt: „Ist das der Wein von Ihrem Weingut?“ Nein! Aber es verbinden uns gemeinsame Vorfahren. Um 1900 wanderte ein Teil der Familie von der Mosel aus nach Recklinghausen. Hier gründete Wilhelm Molitor die gleichnamige Weinkellerei und Weinhandlung. Ein anderer Familienteil blieb dem Moselweinbau treu. Ein Urenkel aus diesem Zweig ist Markus Molitor. Die „lebende Weinlegende“, wie er gern bezeichnet wird, ist weltberühmt für First-Class-Rieslinge. Als Geheimtipp kursieren seine genauso hochrangigen Burgunderweine.

Der Werdegang des Weingutes Markus Molitor ist eine grandiose Erfolgsgeschichte. Im Jahr 1984, mit gerade 20 Jahren übernahm Markus Molitor das drei ha große väterliche Weingut. Trotz seines jugendlichen Alters war seine Vision klar: Der Mosel mit individuellen, lagentypischen, unverwechselbaren und extrem lagerfähigen Rieslingen zu altem Ruhm zurück zu verhelfen. Kompromisslose, präzise Qualitäts(hand)arbeit im Weinberg und Keller verbunden mit dem absoluten Respekt vor den Naturprodukten Traube und Wein sind sein Leitfaden.

Heute ist das Weingut Markus Molitor mit 100 (einhundert!) Hektar das größte Privatweingut an der Mosel. Die Weine spielen in der Riege der besten Weißweine der Welt mit, und zwar durchgängig vom raffiniert-leichten Kabinett bis zu den edelsüßen Spitzenweinen.

Einige Auszeichnungen von Markus Molitor
WEIN TROPHY (Falstaff): Markus Molitor Winzer des Jahres 2014
WINE ADVOCATE (Robert Parker) 2014: 100 Punkte für 2011er Markus Molitor Wehlener Sonnenuhr Riesling Auslese*** (2011 haben weltweit nur zwei Winzer mit einem Wein die 100-Punkte-Marke geknackt: Markus Molitor und Michel Chapoutier aus Frankreich.)

Natürlich sind wir sehr glücklich, dass wir die Weine von Markus Molitor anbieten dürfen. Wir haben eine persönliche Auswahl von mehr 30 Sorten aus Markus Molitors Weinhimmel in unserer Weinhandlung zusammengestellt.