Termine & Events | Alte Musik und junger Wein

Foto © Szasz-Fabian - fotolia.com

Foto © Sasse

FREITAG I 13.10.2017 I 19.30 UHR
Alte Musik und junger Wein!

Das Vivaldi-Ensemble Recklinghausen besteht seit vielen Jahren. Es musiziert vor allem Werke des Barock und der Romantik. Flöte, Geige, Klarinette, Cembalo und Fagott werden ergänzt durch eine  Sopran-Singstimme. Das Ensemble hat an diesem Abend einige musikalische Kleinode im Gepäck, die, dem Aufführungsort folgend, dem edlen Trunk Referenz erweisen. Den gibt es für die lauschende Gemeinschaft natürlich wohldosiert dazu, ganz wie es in diesem Barocklied angekündigt wird: „Drei gute Dinge fein / Sind Lächeln, Musik und guter Wein“. Die Weine hierzu sind den Komponisten Händel, Bach und Vivaldi gewidmet und werden von Ingeborg Molitor vorgestellt.

ORT: Fasskeller Molitor I Recklinghausen
PREIS: 28,00 € pro Person

Der passende Wein zum Abend

Bardolino Classico
Guerrieri Rizzardi

Wenn der Vivaldi-Kreis zu musizieren anhebt, fliegen die Gedanken. Beim Klang des Namens „Vivaldi“ taucht rasch Verona auf, jene Musikstadt am Gardasee, die gleich drei der berühmtesten Weinherkünfte Italiens um sich vereint: Soave, Valpolicella und Bardolino. Insbesondere dem hellrote duftige Bardolino-Wein personifiziert flüssige Musik. Deshalb haben wir diesem Abend unseren Lieblings-Bardolino gewidmet.

Dieser Bardolino wird aus den lokalen Rebsorten Corvina, Rondinella, und Molinara erzeugt. Die Erzeugerin heißt Guerrieri- Rizzardi, eine alteingesessene Adelsfamilie, die für ihre feinen Weine aus Soave, Valpolicella und Bardolino bekannt ist.

Beschreibung: Bukett von roten Beeren und Gewürzen. Trocken, mit angenehmer Frische, leichten Kirschtönen und zarter Würze. Passt hervorragend zu weißem Fleisch, frischem Käse sowie verschiedener Pasta.

0,75 l € 9,50 (€ 12,67/l), 13 % Vol., enthält Sulfite