GOETHE, DER WEIN UND LIEBE
Samstag, 13.11.2021 | 17.00 Uhr

GOETHE, DER WEIN UND LIEBE

Eine sinnliche Dämmerstunde mit Wein und sinnlichen Goethe-Texten.

Heinz-Georg Matuszewski (Rezitation) und Hans-Bernd Tekotte (Gitarre) entführen Sie hier in Goethes Rausch- und Frauenwelt. Schließlich eilt Goethe der Ruf als genialster Weintrinker aller Zeiten voraus, damit verknüpft ist ebenso der des Liebenden zu verschiedenartigsten Frauen. Kostprobe gefällig?

"Lass in den Tiefen der Sinnlichkeit I uns glühende Leidenschaft stillen ... I Beliebt`s Euch, überall zu naschen I Bekomm Euch wohl, was Euch gefällt."

Verlässliche Geburtshelfer solcher Verse waren Weine aus Franken und dem Rheingau. Sicherlich wirkten aber auch jene, die Goethe während seiner italienischen Reise trank. Doch genug der Stimulanzien, die Linie für eine umfängliche Weinprobe liegt vor! Die passenden Weine präsentiert Ingeborg Molitor.

PREIS: 40,00 € pro Person I mindestens 12 - maximal 20 Teilnehmer
Termin: Samstag, 13.11.2021 | 17.00 Uhr
ORT: Weinhandlung Molitor I Hertener Straße 59 I 45657 Recklinghausen
ANMELDUNG: bis 08.11.2021 I Telefon 0 23 61 - 2 34 87 I vor Ort bei Molitor oder per Anmeldeformular